Sommerfest der Kita St. Albert

Schon am Morgen standen die Kinder der Kita St. Albert Offenhausen gespannt am Gartenzaun und konnten beobachten, wie schon alles aufgebaut und vorbereitet wurde. Die Kinder konnten es kaum erwarten, von ihren Eltern abgeholt zu werden, um dann gemeinsam auf das Sommerfest zu gehen. Um 14.00 Uhr war es endlich so weit! Frau Miller begrüßte alle Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde bei schönstem Sommerwetter im Garten. Dann ging auch schon die Knaxiade los! Und diesmal durften sogar die Eltern sportlich aktiv werden. Zusammen mit ihren Kindrn haben sie verschiedene Stationen, wie Dosenwerfen, Dreibeinlauf und Schneckenrennen gemeistert. Haben sich alle Eltern getraut, ganz nach oben auf unser neues Klettergerüst zu klettern und die zwei Stangen hinunter zu rutschen?



Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt! Es gab leckere Hot-Dogs, Kuchen und sogar einen Eiswagen! Doch das war noch lange nicht alles. Es gab auch eine große Tombola. Der Hauptgewinn war ein Polizei-Bobbycar. Um 16.15 Uhr haben sich dann wieder alle Besucher im Garten versammelt. Alle vom Team der Kita hatten noch ihre alten grünen T-Shirts an. Schnell haben sich alle umgezogen, um dann die neuen T-Shirts, unser neues Logo und die neuen Gruppennamen zu präsentieren! Wir haben auch einen neuen Leitspruch: „Gib mir deine Hand“. Ab September werden alle Gruppen neue Namen haben. Wir haben uns für Heimattiere entschieden: Eulen, Spatzen, Grashüpfer, Mäuse und Raupen. Anschließend haben wir uns sehr über den letzten Besuch unseres Pfarrers Mattes gefreut. Dieser muss uns leider zum September verlassen. Die Kinder haben seiner Geschichte gespannt zugehört und der neue Garten wurde gesegnet. Ein Vertreter der Sparkasse hat anschließend die heißbegehrten Medaillen und Urkunden der Knaxiade verliehen. Dann ging ein spannender Nachmittag auch schon wieder zu Ende …. Vielen Dank an alle fleißigen Kuchenbäcker und alle Eltern, die beim Verkauf geholfen haben. Ein besonderer Dank geht an Frau Grüning für die Organisation der Tombola, an Herrn Häfele für die Organisation der Tafeln, auf denen unser neues Logo zu sehen ist, an Frau Häfele und Frau Koch für die tolle Organisation und Gestaltung des Barfußpfades und alle, die zu diesem tollen Fest beigertagen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.