St. Martinsfeier

Am 11. November fand unsere St. Martinsfeier statt. Dieses Jahr hat jeder Gruppe passend zum Gruppenname seine Laterne gestaltet. Es gab Eulen, Spatzen, Raupen, Mäuse und Grashüpfer Laternen.

Der 1. Teil der Martinsfeier fand draußen auf der Wendeplatte statt. Dort wurde gezeigt wie St. Martin dem armen Bettler geholfen hat. Dann ging es mit dem Martinsumzug weiter. Wir legten einen Zwischenstopp ein um gemeinsam die St. Martinslieder zu singen.Der 2. Teil der Feier fand in der Kirche statt, den unser neuer Pfarrer Herr Klein übernahm. Hier wurde gezeigt wie Martin sich im Gänsestall versteckt hatte und wie er zum Bischoff ernannt wurde.

Zum Schluss wurde in gemütlicher Runde Punsch und Glühwein getrunken. Mit einer leckeren Leberkäsesemmel, Brezel oder Lebkuchen konnte man sich stärken.

Ein großer Dank geht an die Offenhausener Feuerwehr die die Straßen für unseren Martinsumzugs gesperrt haben. Und an unsere Elternbeirat der uns beim Verkauf und beim Organisatorischen unterstützt hat. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.