Weihnachtsaufführung

Gestern war es endlich soweit. Nach dem die ganze Woche feste geübt wurde, fand gestern um 18 Uhr im Pfarrsaal unsere Weihnachtsaufführung statt. Der Pfarrsaal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Viele Mamas, Papas, Omas, Opas…. wollten sich den Auftritt ihres Kindes nicht entgehen lassen. Nachdem Frau Miller alle begrüßt hatte, zündeten wir die Kerzen am Adventskranz an und sangen unser Adventslied

„Advent, Advent, die erste Kerze brennt, brennt warm und schön könnt ihr sie sehen, brennt warm und schön könnt ihr sie sehen!“

Nun öffnete sich der Vorhang und die Aufführungen der Kindern begann.

Zuerst begannen die kleinsten mit einem Tanz zu dem Lied „Weisst du wie viel Sternlein stehen“ begeisterten sie die Zuschauer und bekamen dafür großen Applaus.

 

 

Dann ging es weiter mit den „Kleinen“ aus dem Kindergarten. Sie studierten einen Klanggeschichte ein, in der jedes Kind ein Instrument spielen durfte. Nach dem auch sie einen großen Applaus bekommen haben, bereiteten sich die „Mittleren“ mit ihrem Lichtertanz vor. Während dem Tanz hielten sie leuchtende Fackeln aus Taschenlampen hoch. Solange die Eltern applaudierten bereiteten sich die „Großen“ unsere Vorschulkinder für ihren Auftritt vor. Sie haben ein Weihnachtsmusical einstudiert. Manche Kinder mussten da richtig viel Text üben. Aber auf unsere Vorschulkinder ist Verlass, sie lieferten einen tollen Auftritt hin, der nicht nur die Eltern stolz machte.

 

 

Zum Schluss versammelten wir uns nochmal mit allen Kindern auf der Bühne und sangen das Lied „Kommet ihr Kinder“. Anschließend überreichten die Kinder die Weihnachtsgeschenke an Mama und Papa. Dieses Jahr bekamen sie ein Glas gefüllt mit Zutaten für Zimtsterne, passend zu dem Musical.

 

 

Das St. Albert Team wünscht Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.